1. März 2012

[Neu im Regal] Belohnung + [Monatsstatistik] Februar 2012



Nun sind schon wieder 2 Monate rum.
Wie die Zeit vergeht. Nochmal die Zeit und ich habe die ersten Prüfungen.

Nachdem ich mich ja schon gefreut habe, dass ich meine Wette so schnell gewonnen habe, gab es kurz danach gleich noch eine Überraschung ... in Form eines Buches.

Mein lieber Schwiegerpapa hat mir einfach mal ein Buch geschenkt.


Seltsame Dinge gehen auf St. Hauda's Land vor: Eigentümliche geflügelte Kreaturen schwirren umher, in schneebedeckten Wäldern versteckt sich ein Tier, das mit seinem Blick alles in Weiß verwandelt, im Meer sind wundersame Feuerwerke zu beobachten und Ida Maclaird verwandelt sich langsam, von den Füßen aufwärts, zu Glas. Nun kehrt sie an den Ort zurück, wo alles begann, in der Hoffnung, hier Hilfe zu finden. Doch stattdessen findet sie die große Liebe: Mit ihrer traurigen und trotzigen Art schafft Ida es, die Knoten in Midas Herzen zu lösen. Gemeinsam versuchen sie nun, das Glas aufzuhalten.

Vielen lieben Dank an Pitti. ;)Tuzki Bunny Emoticon





Meine Monatsstatistik für Februar



Gelesene Bücher:

         

Stratenwerth, Irene - Im wilden Osten dieser Stadt (238 Seiten) (Rezension)
Rayburn, Tricia - Im Zauber der Sirenen (364 Seiten) (Rezension)
Vara, Mona - Hexentöchter (396 Seiten) (Rezension)
Barclay, Linwood - Weil ich euch liebte (527 Seiten) (Rezension)
Dorn, Wulf - Mein böses Herz (411 Seiten) (Rezension)

Neu dazu gekommen:

Amy Kathleen Ryan - Sternenfeuer: Gefährliche Lügen
Linwood Barclay - Weil ich euch liebte
Dan Brown - Das verlorene Symbol
Andrea Schacht - Kyria & Reb: Bis ans Ende der Welt
Nora Melling - Schattenblüte: Die Wächter
Wulf Dorn - Mein böses Herz
Julie Kagawa - Plötzlich Fee: Herbstnacht
Ali Shaw - Das Mädchen mit den gläsernen Füßen

Gelesene Bücher: 5
Gelesene Seiten: 1.936 Seiten
Neu dazu gekommen: 8 Bücher 

Highlight des Monats:

 

Das Buch war wirklich klasse. Ein grandioser Thriller.

Flop des Monats:

 

Ein Buch aus dem man hätte mehr machen können, weil die Thematik wirklich interessant war. 


Der Monat war doch wirklich gut.  Ich habe zwar nicht so viel geschafft wie letzten Monat, aber dafür habe ich so tolle Bücher bekommen. Gott sei Dank habe ich nach morgen 2 Wochen Urlaub.
Neben der Prüfungsvorbereitung wird sich sicher ein bisschen Zeit für ein Buch finden. :).


2 Kommentare

  1. Du hast ja einen netten Schwiegerpapa ;o)
    Ich wünsch dir schonmal alles Gute für deine Prüfungen und natürlich viel Spaß mit deinen Büchern.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, Buchgeschenke sind einfach die Schönsten, mit kleinen Ausnahmen natürlich ;-)

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und einen guten Start in deinen Urlaub!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Schön, dass du ein Kommentar hinterlassen möchtest. Ich freue mich immer über Anregungen oder auch Kritik.